Das Schweizer Magazin für Umbauen und Erneuern

Dachfenster und Oblichtsysteme

Die Gaubenlösungen «Espace» und «Panorama» von Velux verbinden die Vorteile von Lukarnen und Dachfenstern und schaffen neuen nutzbaren Raum. Die Dachfenster können im neuen Geschäftssitz der Velux Schweiz AG in Aarburg im Kanton Aargau besichtigt werden.

Mit der Tageslichtlösung «Panorama» entsteht eine gaubenähnliche, grosszügige Fensterfläche für noch mehr Kopffreiheit, Lichteinfall und Ausblick.
Mit der Tageslichtlösung «Panorama» entsteht eine gaubenähnliche, grosszügige Fensterfläche für noch mehr Kopffreiheit, Lichteinfall und Ausblick.
Der neue Geschäftssitz präsentiert die umfangreiche Produktpalette von Velux. Im interaktiven Showroom können sich Interessierte und Kunden informieren und beraten lassen.
Der neue Geschäftssitz präsentiert die umfangreiche Produktpalette von Velux. Im interaktiven Showroom können sich Interessierte und Kunden informieren und beraten lassen.

Die Velux Schweiz AG hat ihren Geschäftssitz von Trimbach/SO nach Aarburg/AG verlegt und als Hauptmieterin einen grosszügigen Neubau an der Bahnhofstrasse 40 bezogen. Am neuen Geschäftssitz befindet sich ein interaktiver Showroom, der die umfangreiche Produktpalette zeigt.

Dachfensterkombinationen von Velux verwandeln Räume unter dem Schrägdach in helle, attraktive Wohn- und Aufenthaltsbereiche. Die neuen Gaubenlösungen «Espace» und «Panorama» gehen noch einen Schritt weiter: Sie ermöglichen mehr Wohnfläche, indem sie die Vorteile von Gauben und Dachfenstern kombinieren. Dabei können zwei oder mehrere Dachfenster übereinander oder nebeneinander kombiniert werden, sodass sich das Raumgefühl komplett verändern lässt. Kombinationen bringen mehr Licht in die Tiefe des Raumes und schaffen ein offenes Wohnerlebnis mit mehr Platz und Ausblick. «Espace» erzeugt den Eindruck eines grossen, zusammengehörenden Fensterelements und erweitert dadurch den Ausblick und den Lichteinfall. Bei «Panorama» werden im oberen Bereich Dachfenster in einer sonst geschlossenen Dachfläche eingesetzt, dadurch ist der Tageslichteinfall besonders gross.

In Kombination mit den passenden Hitzeschutzprodukten bleibt das Raumklima – trotz grosszügiger Fensterflächen – auch bei wärmeren Temperaturen angenehm. An der Fenster-Aussenseite installierte transparente oder blickdichte Markisetten schützen den Raum vor der Hitze. Dank der Smart-Home-Lösung «Velux Active» kann auch der sommerlichen Überhitzung vorgebeugt werden. Zum Beispiel bleiben die Dachfenster in der Nacht so lange geöffnet, bis die voreingestellte Zieltemperatur erreicht ist. Für die Raumseite gibt es passende Innenrollos, mit der der Lichteinfall reguliert werden kann.

Velux  ist der weltweit führende Hersteller von Dachfenstern und Oberlichtsystemen. Das Unternehmen wurde 1941 in Dänemark gegründet und ist seit 40 Jahren am Standort Schweiz aktiv.

Velux Schweiz AG
4663 Aarburg

Mit der Gaubenlösung «Espace» wird Stehhöhe im Wohnraum gewonnen und bietet damit eine attraktive Alternative für die Belichtung des Dachgeschosses.
Mit der Gaubenlösung «Espace» wird Stehhöhe im Wohnraum gewonnen und bietet damit eine attraktive Alternative für die Belichtung des Dachgeschosses.

aus: Häuser modernisieren, Heft Nr. 1/2020

Artikel teilen
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen
Klicken Sie auf Ihrem Smartphone Zum Home-Bildschirm, um ein Icon der Website dem Startbildschirm hinzuzufügen!