1

Buchtipps



Hindernisfrei wohnen

Wir leben in einer alternden Gesellschaft. Da heisst zeitgemässes Wohnen auch, Wohnräume möglichst hindernisfrei zu gestalten. Dieses Buch stellt 15 sehr unterschiedliche Umbauprojekte aus der ganzen Schweiz vor, die im Rahmen einer Sanierung besonders innovative Massnahmen für hindernisfreies Wohnen umgesetzt haben. Mit Bildern, Plänen und Erläuterungsskizzen zeigt die Publikation am Beispiel der Umbauten auf, welche Lösungen es in der Praxis gibt.

Zukunftsweisend umbauen
Pro Infirmis, Institut Architektur der Fachhochschule Nordwestschweiz (Hg.), Gebunden, 224 Seiten. Christoph Merian Verlag, 2017.

ISBN: 978-3-85616-842-1, Preis: CHF 38.00


Im Badezimmer zuhause

Schlicht und hygienisch, viel mehr muss ein Badezimmer nicht sein? Dieses Buch zeigt anhand raffinierter Konzepte für zeitgenössische Wohnbäder, dass sich die Einstellung zum privatesten aller Räume längst geändert hat. Dabei werden verschiedene Materialien ebenso beleuchtet wie neue Techniken. Ein stilvolles Sammelsurium, dem man sich nur schwerlich entziehen kann.

Baden, Baden – Im Badezimmer zuhause
Hrsg. Gestalten, 256 Seiten. Die Gestalten Verlag Berlin, 2017.

ISBN: 978-3-89955-932-3, Preis: CHF 39.90


Eine Hütte zum Glück

In seinem Buch «Walden» beschreibt der amerikanische Schriftsteller Henry David Thoreau sein Leben in einer Blockhütte und bringt damit eine Sehnsucht zu Papier, die die Menschen auch heute noch umtreibt. Manche trauen sich, machen’s wie Thoreau und fliehen vor der Welt in eine einfache Hütte, um dort ihr Glück zu finden, dauerhaft oder nur übers Wochenende. Die Autorin Ingrid Schindler erzählt 17 Geschichten von Aussteigern, Naturliebhabern, Geniessern und gewährt einen Einblick in ihre Verstecke.

Eine Hütte zum Glück
Ingrid Schindler und Winfried Heinze, 224 Seiten. Knesebeck Verlag München, 2017.

ISBN: 978-3-86873-929-9, Preis: CHF 49.90


Zeitgemäß wohnen, nachhaltig bauen

Wer träumt nicht irgendwann vom Haus auf dem Lande? Manche machen den Traum wahr. In Wort und Bild werden bemerkenswerte Neubauten und gelungene Umbauten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz vorgestellt. Aber Achtung, die Lektüre des Buches könnte zur Nachahmung anregen.

Landhäuser – Zeitgemäß wohnen, nachhaltig bauen
Melanie Breuer, 192 Seiten, gebunden, Halbleinen. DVA, München, 2017

ISBN: 978-3-421-04076-3, Preis: CHF 48.50


Designgärten für kleine Budgets

Einen schönen Garten anzulegen, ist eine Kunst. Doch wo fängt man am besten an und was muss man alles bedenken? Der Autor gibt Tipps für neue Anlagen und für bestehende Gärten. Zwölf Familien vertrauen ihm ihre Aussenräume an und aus jedem Garten macht er etwas ganz Besonderes. Die Angaben zum Budget – da auf den deutschen Markt abgestimmt – sind für Schweizer allerdings mit Vorsicht zu geniessen.

Designgärten für kleine Budgets
Lars Weigelt, 216 Seiten mit ca. 143 Farbfotos. Becker Jost Volk Verlag, Hilden, 2017.

ISBN: 978-3-95453-123-3, Preis: CHF 42.90


Die neue Schrebergartenkultur

Es passt in die wilde Zeit von Urban Gardening und Gemeinschaftsgarten: Junge Paare und Familien besetzen die Parzellen der Schrebergärten. Ein Generationenwechsel, der die Kleingartenkolonie gehörig umkrempelt, den Gartenzwerg verbannt und auch an der Laube nicht spurlos vorüber zieht. Die neuen Häuschen sind weder verstaubt noch spiessig, sondern fröhlich bunt und voll mit neuen Ideen.

Lust auf Laube
Caroline Lahusen und Sylvia Doria, 192 Seiten mit 350 Farbabbildungen. DVA, München, 2017.

ISBN: 978-3-421-04057-2, Preis: CHF 39.90


Sichtschutz und Raumteiler im Garten

Wer beim Thema Sichtschutz im Garten zuerst an dicke Mauern denckt, muss sich jetzt belehren lassen. In 72 Gartenprojekten stellt dieses Buch moderne und leichtere Lösungen vor, die zwar den wehrhaften Charakter einer Mauer vermissen lassen, aber trotzdem vor fremden Blicken schützen. Und fast beiläufig lernt der Leser, wie er mit den Elementen aus Glas, Stoff, Stahl, Pflanzen oder Steinen den Garten gliedern und ihm Struktur geben kann.

Sichtschutz und Raumteiler im Garten
Marion Lagoda, 168 Seiten mit 73 Farbfotos. Becker Jost Volk Verlag, Hilden, 2017.

ISBN: 978-3-95453-124-0, Preis: CHF 52.00


Die schönsten Wohnideen mit Blumen und Pflanzen

Grün macht nicht nur im Garten glücklich. Die Autorinnen dieses Buches zeigen, wie Blüten und Zweige Innenräume zum Leben erwecken und entlocken dem Leser mit geschmackvollen Bildern so manches «oh» und «ah». Die Stylingideen mit schönen Vasen, Designobjekten, Flohmarktschätzen und Naturmaterialien verleiten zum Selbermachen, einfache Anleitungen verraten, wie es geht.

Grünes Glück
Stephanie Schönemann, 192 Seiten mit 170 Farbabbildungen. DVA, München, 2017.

ISBN: 978-3-421-04055-8, Preis: CHF 39.90


Upgrade

Alter Bausubstanz liegt ein Zauber inne, dem immer mehr Menschen verfallen. Die Beispiele in «Upgrade» zeigen, warum das so ist. Clean, grafisch und ohne jeden Schnick-Schnack. Das technische Design des ersten IPods widerspiegelt zu Beginn des Jahrtausends den Geschmack einer ganzen Generation. Wer hipp war, hielt sich auch bei der Gestaltung des eigenen Wohnraumes an das Motto des «weniger ist mehr» und lebte aufgeräumt bis spartanisch. An weissen Möbeln in Häusern aus Sichtbeton kam kaum einer vorbei. Doch seit ein paar Jahren gewinnt ein anderer Trend immer mehr an Boden. Viele behaupten, es läge am Tempo, mit dem die Technisierung der Welt gerade voranschreitet, dass so viele Menschen sich zurücksehnen nach vergangenen Zeiten. Nach Zeiten, in denen die Dinge noch von Hand und mit Hingabe gefertigt wurden. Ob das so ist, bleibt vage. Fakt ist: Man trägt wieder Bart, kauft Grünpflanzen und stellt sie in handgemachte Töpfe aus Holz oder Kork. Da scheint es fast logisch, neben alten Traditionen und Fertigungstechniken auch alte Gebäude neu zu beleben. Freilich so, dass sie alle Ansprüche des modernen Lebens erfüllen. Was dabei für einzigartige Wohnhäuser entstehen können, zeigt dieses Buch. Ein baufälliges Bauernhaus, eine Scheune, eine halb zerstörte Gebäudefassade – all dies wird zum Grundstein einer aussergewöhnlichen und inspirierenden Architektur. Vorher- und Nachherfotos demonstrieren die beeindruckenden Verwandlungen. «Upgrade» erzählt von Projekten in Belgien, Schottland, Portugal oder der Schweiz und lädt ein, alte Bausubstanz aus einer neuen Perspektive zu betrachten. Seite für Seite. Immer und immer wieder.

Upgrade
Gestalten (Hrg.), 256 Seiten, Hardcover, vollfarbig. Gestalten Verlag, Berlin, 2017.

ISBN: 978-3-89955-910-1, Preis: CHF 52.00


  • Wellness zuhause: Indoor und Outdoor

    Wellness zuhause: Indoor und Outdoor

    Bad, Sauna, Whirlpool, Swimmingpool und mehr: Das Trendmagazin WELLNESSIDEEN zeigt, wie Sie Ihre private Wohlfühloase realisieren. Jetzt bestellen, oder am Kiosk holen!

  • Jetzt am Kiosk holen oder online bestellen!

    Jetzt am Kiosk holen oder online bestellen!

    Gut gepolstert am wärmenden Cheminée sitzen: Die aktuelle Ausgabe RAUM UND WOHNEN zeigt, wie es sich im neuen Jahr gut leben lässt. Das Magazin ist auch als App erhältlich!

  • MyRoom: frische Einrichtungsideen

    MyRoom: frische Einrichtungsideen

    Visionäre mit Ideen für den Lifestyle gibt es überall. MyRoom geht auf Entdeckungsreise und zeigt Wohnideen für unsere Zeit. Die Sonderedition ist jetzt am Kiosk erhältlich oder als iPad Version.