1
  • Küche: Reif für die Insel

    Küche: Reif für die Insel

    Wer in der separaten Küche Tag für Tag sein eigenes Süppchen köchelt, ist reif für eine Inselküche. Zugegeben, im Altbau erfordert die offene Lösung etwas Mehraufwand. Doch sind die baulichen Hürden erst genommen, steht der Luftveränderung nichts mehr im Wege.    

  • Wände gut, alles gut

    Wände gut, alles gut

    Tapeten, Fliesen, Farben, Ornamente, Holz – für die eigenen vier Wände gibt es unzählige Möglichkeiten. Wer die richtige Wahl für die Wand trifft, kann ohne grosses Zutun viel Wohnlichkeit gewinnen.   

  • Ein Stückchen Freiheit

    Ein Stückchen Freiheit

    Manche Tage grübelte die Architektin Flurina Cahannes, was sie mit dem Elternhaus des Vaters in Graubünden machen soll. Eine Last, die mit dem Umbau des Gebäudes zum Stückchen Freiheit geworden ist.   

  • Im Schatten des 18. Jahrhunderts

    Im Schatten des 18. Jahrhunderts

    Stilvolle Schattenspender im historischen Look: Das Unternehmen Ann Idstein fertigt Rollos, wie sie in den schwedischen Landhäusern des 18. Jahrhunderts üblich waren.   

  • An der Zeit – Umbau Bauernhaus

    An der Zeit – Umbau Bauernhaus

    Modernen Wohnkomfort suchte man in dem über 300-jährigen Bauernhaus vergeblich. Die Zeit war hier schon lange stehen geblieben. Die Architekten von Dällenbach Ewald aus Steffisburg haben das Gebäude nun umgebaut und die Uhren wieder angestossen.    

  • Ein ungebrochener Trend: Wintergarten

    Ein ungebrochener Trend: Wintergarten

    Hinter Glas sitzt man auch bei Kälte draussen, kann rundum die Natur geniessen und ist doch vor Wind, Wetter und niedrigen Temperaturen geschützt. Gerade in älteren Häusern sind grosse Fenster oft nicht realisierbar. Hier ist und bleibt ein Wintergarten die beste Lösung, um auch bei Kälte Licht zu tanken und die Natur zu geniessen.   

  • Cheminée: Wie es euch gefällt

    Cheminée: Wie es euch gefällt

    Cheminée ist nicht gleich Cheminée. Es gibt das kleine Feine, das Elegante, das Stählerne oder das Effiziente. Manche der hier gezeig-ten Modelle sind sogar alles in einem. Doch wie bereits Shakespeare wusste: Letztendlich entscheidet jeder so, wie es ihm gefällt.    

  • Im Schwalbennest – umgebauter Stall

    Im Schwalbennest – umgebauter Stall

    Hoch oben in der Surselva, zuvorderst auf einem Felsvorsprung, steht ein unscheinbarer Stall, der sich erst auf den zweiten Blick als modernes Ferienhaus entpuppt. Den Umbau des Stalles realisierten ausschliesslich Fachleute aus der Region.   

  • Bauen mit Glas. Mehr davon

    Bauen mit Glas. Mehr davon

    Sonne, Licht, Freiraum und Ausblick – von all diesen Dingen können wir gar nicht genug bekommen. Grosse Glasflächen verändern das Leben in älteren Häusern von Grund auf. Egal ob sie als Wintergarten, Panoramafenster oder Dachzugang daherkommen. Eine passende Beschattung hilft, wenn es einmal zuviel von allem ist.   

  • Alles ausser gewöhnlich: Hausausbau

    Alles ausser gewöhnlich: Hausausbau

    Als Erika Trojer die Ruine der «Villa Torno» zum ersten Mal sah, verliebte sie sich sofort in das einstige Arbeiterhaus. Kein Wunder, denn die Lage des schlichten Steinhauses ist alles ausser gewöhnlich. Die Grundfläche des historischen Steinhauses wurde im Westen durch den Neubau erheblich erweitert.    


AKTUELLE AUSGABE 4/18

Jetzt lesen:
Print   |   Digital

 
 
  • Trendmagazin küche & bad: jetzt bestellen!

    Trendmagazin küche & bad: jetzt bestellen!

    Küchen sind heute Wohnräume und Bäder werden zu privaten Erholungszonen. Das aktuelle Trendmagazin küche & bad 2018/2019 zeigt die neusten Ideen für diese Räume.

  • Aktuell: DAS EINFAMILIENHAUS

    Aktuell: DAS EINFAMILIENHAUS

    Sie wollen bauen, ein Haus kaufen oder interessieren sich für Smart Home? Infos gibt es im Schweizer Magazin DAS EINFAMILIENHAUS! Am Kiosk holen oder online bestellen!

  • Wellness zuhause: Indoor und Outdoor

    Wellness zuhause: Indoor und Outdoor

    Bad, Sauna, Whirlpool, Swimmingpool und mehr: Das Trendmagazin WELLNESSIDEEN zeigt, wie Sie Ihre private Wohlfühloase realisieren. Jetzt bestellen, oder am Kiosk holen!

  • Die individuelle Schweizer Markenküche

    Die individuelle Schweizer Markenküche

    Alpnach Küchen verbinden Qualität mit Ästhetik und Ihren Bedürfnissen. Die individuellen Alpnach Küchen bekommen Sie bei uns und bei über 600 Fachhändler ganz in Ihrer Nähe.

  • Individuelle Schränke nach Mass

    Individuelle Schränke nach Mass

    Alpnach Norm ist Ihr Partner für die Planung und Produktion Ihrer Wohnmöbel nach Mass.

  • Transparentes Wohndesign von Atrium

    Transparentes Wohndesign von Atrium

    Transparente Flächen sind integraler Bestandteil eines jeden Bauobjektes. Filigranste Profiltechnik gibt den Blick nach aussen frei. Transparentes Wohnen für höchste Ansprüche.