1

Pool-Umbau: Die natürliche Alternative

Ein Biopool ersetzt den klassischen Schwimmteich der Familie und sorgt nach dem Umbau für mehr Badespass. Die natürliche Gestaltung hilft nicht nur bei der Wasserreinigung, sondern stellt auch eine optische Verbindung zum umliegenden Garten her.

 
 
Garten und Pool kommen jetzt geradlinig und modern daher. zoom
Garten und Pool kommen jetzt geradlinig und modern daher.

Den Traum vom eigenen Schwimmteich hatte sich die Bauherrschaft bereits 1999 erfüllt. Doch die Folienabdichtung war in die Jahre gekommen und die Wasserpflanzen hatten den Kiesfilterbereich mittlerweile sehr stark durchwurzelt. Es war an der Zeit, die Anlage zu renovieren. Beim Bau des Pools hatte sich die Familie ganz bewusst für einen Schwimmteich mit biologischer Wasseraufbereitung entschieden. Chemische Zusätze oder Chlor sollten auch bei der Renovation kein Thema sein. Neben einem geringeren Pflegeaufwand wünschten sich die Eigentümer nun jedoch ein moderneres Erscheinungsbild für Pool und Garten.

Biopool mit Edelstahlbecken
Das Gartenbauunternehmen Lehnert AG ist spezialisiert auf Schwimmteiche, Biopools und andere Wasseranlagen und hat schweizweit bereits über 200 solcher Anlagen realisiert. «Was wir Kunden empfehlen, entscheiden deren persönliche Vorlieben», erklärt Stefan Lehnert, Geschäftsinhaber der Lehnert AG. «Wer Seerosen und Iris blühen sehen und einen Lebensraum für Frösche schaffen will, ist mit einem Biopool schlecht beraten und sollte sich lieber für einen klassischen Schwimmteich entscheiden.» Was den eigenen Vorstellungen am besten entspricht, klärt Stefan Lehnert auf Wunsch während einer Besichtigungstour durch bestehende Anlagen. Im Beispiel entschied sich die Bauherrschaft für einen Biopool mit Edelstahlbecken. Ein wichtiger Grund: Grosszügige Pflanzzonen rund um das Schwimmbecken sind nicht mehr nötig, der Pflegeaufwand der Teichanlage reduziert sich deutlich. Zusätzlich können in dem geometrischen Schwimmbecken automatische Reinigungsroboter eingesetzt werden. Ein weiteres Plus: Die Anlage lässt sich problemlos mit modernen technischen Raffinessen wie Abdeck-Rollladen, Gegenstromanlagen oder Massagedüsen ausstatten.

Das Becken aus Edelstahl entspricht dem Wunsch nach einer puristischeren Anlage. Neben der einfachen Reinigung – die glatte Oberfläche lässt kaum Wachstum von Mikroorganismen zu – überzeugt das Material mit seiner Langlebigkeit. Das Becken wird vorab als Ganzes geschweisst und geliefert, weist folglich keine undichten Stellen auf und ist vergleichsweise schnell eingebaut. Zudem gefallen der Familie das blaue Wasser und die Lichteffekte der LED-Leuchten, die durch den Edelstahl hervorgerufen werden.

Platz für ein Pflanzbeet
Die 1999 erstellte Kiesfilterzone wird im Zuge der Modernisierung aufgelöst, die Schwimmfläche auf 36 m² vergrössert. Der neue Biopool besitzt zwar ebenfalls eine bepflanzte Filterzone, diese fällt jedoch deutlich kleiner aus als ihr Vorgänger. Die Pflanzzone wird tiefer liegend an der Längsseite des Pools platziert und mit Wasserpflanzen und Flusskieseln ausgestattet. Diese natürliche Gestaltung hilft nicht nur bei der Wasserreinigung, sondern stellt auch eine optische Verbindung zum umliegenden Garten her. Eine Überlaufkante aus Edelstahl verbindet Becken und Pflanzzone und lässt das Wasser effektvoll in der Sonne glitzern. Eine Umwälzpumpe und ein Oberflächenabsauger, der sogenannte Skimmer, säubern das Wasser von Blättern und anderen Verschmutzungen.
Die komplette Anlage ist von einem schlichten, einheitlichen Plattenbelag umgeben. Verschiedene Sitzplätze mit modernen Sitzmöbeln runden die Gestaltung ab. Nun können die Eigentümer Garten und Pool aus unterschiedlichen Blickwinkeln geniessen.

Ein einheitlicher Plattenbelag umgibt die komplette Anlage.zoom
Ein einheitlicher Plattenbelag umgibt die komplette Anlage.
Edelstahlbecken und Pflanzzone sind durch eine Überlaufkante aus Edelstahl verbunden.zoom
Edelstahlbecken und Pflanzzone sind durch eine Überlaufkante aus Edelstahl verbunden.
 
 
 

Wie funktioniert ein Biopool?
Die Biopools im Schwimmteich- und Biopool-Bausystem der Lehnert AG bestehen aus einem Schwimmbecken und einem separat abgetrennten Kiesfilterbecken sowie einem Technikschacht oder Technikraum, der meist in der Garage oder im Keller untergebracht wird. Technische Ausstattungen wie Sandfilter helfen, das Wasser biologisch zu reinigen. Eine Umwälzpumpe hält es Tag und Nacht in Bewegung. Um Strom zu sparen, wird die Leistung der Pumpe in den Wintermonaten nach unten reguliert. Die biologische Reinigung des Wassers erfolgt hauptsächlich im Kiesfilterbecken durch Mikroorganismen oder Bakterien und den sogenannten Biofilm, der sich auf der Oberfläche der Kieskörner bildet. Der Kiesfilter kann mit wasserreinigenden Pflanzen bepflanzt werden. Diese sind aber zur Erhaltung der Wasserqualität nicht zwingend nötig. Das Schwimmbecken sollte vom Besitzer regelmässig gereinigt werden. Dazu kann ein Reinigungsroboter eingesetzt werden.


Text: Kirsten Höttermann, Fotos: Renate Schiegg
aus: Häuser modernisieren

Bezugsquelle:
Gartengestaltung und Poolsanierung:
Lehnert AG
5022 Rombach
Tel. 062 827 25 25
www.gartenzentrum.ch

  • Die individuelle Schweizer Markenküche

    Die individuelle Schweizer Markenküche

    Alpnach Küchen verbinden Qualität mit Ästhetik und Ihren Bedürfnissen. Die individuellen Alpnach Küchen bekommen Sie bei uns und bei über 600 Fachhändler ganz in Ihrer Nähe.

  • Trendmagazin küche & bad: jetzt bestellen!

    Trendmagazin küche & bad: jetzt bestellen!

    Küchen sind heute Wohnräume und Bäder werden zu privaten Erholungszonen. Das aktuelle Trendmagazin küche & bad 2018/2019 zeigt die neusten Ideen für diese Räume.

  • Individuelle Schränke nach Mass

    Individuelle Schränke nach Mass

    Alpnach Norm ist Ihr Partner für die Planung und Produktion Ihrer Wohnmöbel nach Mass.

  • Transparentes Wohndesign von Atrium

    Transparentes Wohndesign von Atrium

    Transparente Flächen sind integraler Bestandteil eines jeden Bauobjektes. Filigranste Profiltechnik gibt den Blick nach aussen frei. Transparentes Wohnen für höchste Ansprüche.