1

Ein Stückchen Freiheit

Manche Tage grübelte die Architektin Flurina Cahannes, was sie mit dem Elternhaus des Vaters in Graubünden machen soll. Eine Last, die mit dem Umbau des Gebäudes zum Stückchen Freiheit geworden ist.

Die Steine für die Trockensteinmauer kommen aus der Recyclingdeponie in Ilanz.
Die Steine für die Trockensteinmauer kommen aus der Recyclingdeponie in Ilanz.
Mit dem Umbau des Hauses hat die Bauherrin ihr Leben im Unterland aufgegeben.
Mit dem Umbau des Hauses hat die Bauherrin ihr Leben im Unterland aufgegeben.
Küchentisch und Sitzbank sind auf Mass gefertigt und wichtige gestalterische Elemente.
Küchentisch und Sitzbank sind auf Mass gefertigt und wichtige gestalterische Elemente.
Möbel aus Brockibeständen lassen das getäferte Wohnzimmer fast historisch wirken.
Möbel aus Brockibeständen lassen das getäferte Wohnzimmer fast historisch wirken.
Im gesamten Haus wurden neues und altes Holz miteinander kombiniert.
Im gesamten Haus wurden neues und altes Holz miteinander kombiniert.
 

In der Surselva, gut 200 Meter über der Talsohle an der Strasse von Tavanasa nach Brigels, liegt Dardin. Wikipedia bezeichnet die Gemeinde als «Konglomerat von mehreren Weilern»: Die einzelnen Siedlungen liegen verstreut auf einer Höhe von zwischen 1000 und knapp 1300 Metern. Dardin ist einer dieser Schweizer Orte, deren sonnengeschwärzte Holzhäuser sich still an den Berghang schmiegen. Das Hotel «Acletta» schloss bereits vor ein paar Jahren und selbst den kleinen Volg, in dem man das Brot noch vorbestellte, gibt es seit einiger Zeit nicht mehr. Unterländer machen hier Ferien, aber die wenigsten können sich wohl ein Leben in Dardin vorstellen. Flurina Cahannes jedenfalls konnte es lange Zeit nicht. Auch wenn ihr Name anderes impliziert, ist die Architektin im Kanton Zürich aufgewachsen und hat den grössten Teil ihres Lebens in der Stadt verbracht, die Ferien jedoch immer in Dardin. Als Kind sehnte sie den Sommer in den Bergen herbei, konnte es nicht abwarten, den Bauern beim Heuen zu helfen. Gewohnt hat die Familie während dieser Tage im Elternhaus des Vaters, das Flurina einmal erben sollte. Die Zukunft des Hauses beschäftigte sie über lange Zeit. «Dass es eine Herausforderung für mich werden würde, war immer klar.» Hier selbst zu wohnen, erschien unmöglich, das Haus zu verkaufen, kam nicht in Frage. Es dauerhaft zu vermieten, «hat sich immer falsch angefühlt». Was Flurina Cahannes stattdessen getan hat, ist im Magazin «Häuser modernisieren», Heft 1/2018 zu lesen.

Das Magazin lässt sich online bestellen.


Text: Kirsten Höttermann, Fotos: Bruno Helbling
aus: Häuser modernisieren, Heft Nr. 01/2018

  • Trendmagazin küche & bad: jetzt bestellen!

    Trendmagazin küche & bad: jetzt bestellen!

    Küchen sind heute Wohnräume und Bäder werden zu privaten Erholungszonen. Das aktuelle Trendmagazin küche & bad 2018/2019 zeigt die neusten Ideen für diese Räume.

  • Individuelle Schränke nach Mass

    Individuelle Schränke nach Mass

    Alpnach Norm ist Ihr Partner für die Planung und Produktion Ihrer Wohnmöbel nach Mass.

  • Die individuelle Schweizer Markenküche

    Die individuelle Schweizer Markenküche

    Alpnach Küchen verbinden Qualität mit Ästhetik und Ihren Bedürfnissen. Die individuellen Alpnach Küchen bekommen Sie bei uns und bei über 600 Fachhändler ganz in Ihrer Nähe.

  • Wellness zuhause: Indoor und Outdoor

    Wellness zuhause: Indoor und Outdoor

    Bad, Sauna, Whirlpool, Swimmingpool und mehr: Das Trendmagazin WELLNESSIDEEN zeigt, wie Sie Ihre private Wohlfühloase realisieren. Jetzt bestellen, oder am Kiosk holen!

  • Transparentes Wohndesign von Atrium

    Transparentes Wohndesign von Atrium

    Transparente Flächen sind integraler Bestandteil eines jeden Bauobjektes. Filigranste Profiltechnik gibt den Blick nach aussen frei. Transparentes Wohnen für höchste Ansprüche.

  • Aktuell: DAS EINFAMILIENHAUS

    Aktuell: DAS EINFAMILIENHAUS

    Sie wollen bauen, ein Haus kaufen oder interessieren sich für Smart Home? Infos gibt es im Schweizer Magazin DAS EINFAMILIENHAUS! Am Kiosk holen oder online bestellen!