1

Alles ausser gewöhnlich: Hausausbau

Als Erika Trojer die Ruine der «Villa Torno» zum ersten Mal sah, verliebte sie sich sofort in das einstige Arbeiterhaus. Kein Wunder, denn die Lage des schlichten Steinhauses ist alles ausser gewöhnlich. Die Grundfläche des historischen Steinhauses wurde im Westen durch den Neubau erheblich erweitert.

Die Küche befindet sich im ältesten Teil des Hauses. Die zeitgemässe Ausstattung überführt den archaischen, rustikalen Raum ins Jetzt.zoom
Die Küche befindet sich im ältesten Teil des Hauses. Die zeitgemässe Ausstattung überführt den archaischen, rustikalen Raum ins Jetzt.
Das Wohnzimmer bietet einen atemberaubenden Blick auf Comersee und Umgebung.zoom
Das Wohnzimmer bietet einen atemberaubenden Blick auf Comersee und Umgebung.
Die Villa Torno war ursprünglich eine Unterkunft für die Arbeiter des alten Steinbruchs von Moltrasio.zoom
Die Villa Torno war ursprünglich eine Unterkunft für die Arbeiter des alten Steinbruchs von Moltrasio.
 
 
 

Hoch über dem Comersee mitten in üppigem Grün liegt die «Villa Torno». Die Gartenterrassen bieten einen weiten Blick über die Dächer des historischen Dorfs Torno, über den Kirchturm von San Giovanni bis hinunter zum See mit den vielen Städtchen und Dörfern, die sich an die umgebenden Berghänge schmiegen. Steil windet sich die Zufahrtsstrasse den felsigen Hügel hinauf. Das letzte Stück nach oben geht es nur zu Fuss, achtzig Stufen hinauf, immer höher, bis sich plötzlich ein atemberaubender Blick auftut. Das unberührte, fast wilde Stück Land verströmt eine ungezähmte Energie. Wald und Felsen rund ums Haus erwecken den Eindruck völliger Abgeschiedenheit, das Haus selbst scheint die Umgebung aufzunehmen und zu respektieren. Historische und moderne Elemente sind so kombiniert, dass ihre Schönheit durch den Kontrast noch verstärkt wird. Die

Geschichte der «Villa Torno» begann vor über zehn Jahren. Die Reportage über den Hausausbau ist im Magazin «Häuser modernisieren» zu lesen. Das Heft, Nr. 4/2017 lässt sich online bestellen.

 
 
Die leichte Metalltreppe reicht vom Keller mit Sauna, Gästebett und Bad über das Hauptgeschoss mit Küche, Ess- und Wohn­zimmer bis ins Dachgeschoss, in dem sich drei Schlaf- und zwei Badezimmer befinden.  zoom
Die leichte Metalltreppe reicht vom Keller mit Sauna, Gästebett und Bad über das Hauptgeschoss mit Küche, Ess- und Wohn­zimmer bis ins Dachgeschoss, in dem sich drei Schlaf- und zwei Badezimmer befinden.
Das Himmelbett im Master-Bedroom im Obergeschoss des originalen Steinhauses bietet fantastische Blicke auf den See. zoom
Das Himmelbett im Master-Bedroom im Obergeschoss des originalen Steinhauses bietet fantastische Blicke auf den See.
 
 
 

Architekt
Ruggero Rickler del Mare
Rickler Studio di Architettura Milano
Italien
Tel. +39 0248 016 814
ruggero.rickler@fastwebnet.it


Von: Martina Hungriger (Produktion), Mads Mogensen (Fotos) und
Christine Vollmer (Textbearbeitung, Redaktion)

aus: Häuser modernisieren, Heft Nr. 04/2017

  • Die neuesten Ideen rund um den Garten

    Die neuesten Ideen rund um den Garten

    Garten, Terrasse und Balkon erweitern den Wohnbereich nach draussen. Das TRENDMAGAZIN GARTENIDEE steckt voller neuer Ideen und bietet praxisbezogene Tipps für Ihren Garten.

  • Aktuell: DAS EINFAMILIENHAUS

    Aktuell: DAS EINFAMILIENHAUS

    Sie wollen bauen oder ein Haus kaufen? Holen Sie sich wertvolle Infos aus dem Magazin DAS EINFAMILIENHAUS! Am Kiosk holen oder online bestellen! Jetzt auch als App.

  • Wellness zuhause: Indoor und Outdoor

    Wellness zuhause: Indoor und Outdoor

    Bad, Sauna, Whirlpool, Swimmingpool und mehr: Das Trendmagazin WELLNESSIDEEN zeigt, wie Sie Ihre private Wohlfühloase realisieren. Jetzt bestellen, oder am Kiosk holen!

  • Trendmagazin küche & bad: jetzt bestellen!

    Trendmagazin küche & bad: jetzt bestellen!

    Küchen sind heute Wohnräume und Bäder werden zu privaten Erholungszonen. Das aktuelle Trendmagazin küche & bad 2018/2019 zeigt die neusten Ideen für diese Räume.